Die Bahnhofs-Apotheke
Torgau

Die Bahnhofs-Apotheke
Torgau

Die Bahnhofs-Apotheke
Torgau

Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Außenansicht Apotheke beleuchtet
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Innenraum mit Blick auf Kassen und Laden
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Blick vom Kassenbereich in Richtung Eingang mit moderner Deckenlampe
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Blick quer durch die Apotheke
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Blick auf Beleuchtung aus der Froschperspektive
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Detailaufnahme Bahnhofsuhr und moderne runde Deckenleuchte im Vordergrund
Bahnhofs-Apotheke Höcke Torgau Detailaufnahme der Wände in Steinsoptik
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Apothekendesign zwischen groben & feinen Elementen

Fertigstellung: Mai 2018
Gesamtfläche: 98,83 m²

Die Bahnhofsapotheke befindet sich in einem alten Bahnhofsgebäude. Ursprüngliche Backsteinziegel prägen daher die Außenfassade. Beim Apothekenumbau holten wir diese Außenimpression auch in die Innenräume der Apotheke, sodass ein ganzheitlicher, harmonischer Markenauftritt entsteht.

Gegensätzliche Materialien sorgen für einen außergewöhnlichen Apothekenbau

Bei der Konzeptentwicklung für den Umbau der Bahnhofs-Apotheke war schnell klar: Wir wollen Gegensätze präsentieren und grobe Materialien feinen gegenüber stellen. Daher kombinierten wir verschiedene Stilelemente.

Die originalen Backsteinsäulen sowie deren Haptik blieben erhalten. Eine weiße Lasur integriert die rauen Steine in die helle Optik des Apothekeninnenraums. Da die Lasur die rötliche Färbung der Steine leicht durchschimmern lässt, entsteht ein schöner Vintage-Look als Brücke zwischen dem alten Gebäude und dem modernen Apothekendesign. Diese raue Optik wiederholt sich bei den Handverkäufen sowie an den Verkaufstresen. Hier setzt Beton mit seiner auffälligen Haptik die Produkte in Szene und symbolisiert das Grobe des Offizins.

Ein strahlender, dreigliedriger Kronleuchter, die filigran anmutende Bahnhofsuhr sowie eine perlweiße Tapete bringen das Feine als Kontrast in das Design. Als Highlight bricht ein sattes Orange als Einfassung der Regale an der Sichtwahl sowie an den Handverkäufen die ansonsten helle Raumgestaltung. Ein lebendiger Holzfußboden mit einer abwechslungsreichen Maserung unterstreicht den modernen Apothekenbau.

Modernes Apothekendesign sorgt für Wohlfühlklima & optimiert Verkäufe

Die Gestaltung des Innenraums legt den Grundstein für eine angenehme Einkaufsatmosphäre, in der sich die Kunden wohl fühlen, daher mehr Umsatz generieren und gerne wieder kommen.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden ebenfalls ein optimales Arbeiten und Einkaufen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Apothekenbau bzw. Apothekenumbau. Kontaktieren Sie uns und wir sprechen über Ihre Ziele und Wünsche.